Herzlich willkommen

english
deutsch

Doppel Hängematte Natural Größe XL BAHIA mit Bienenwabenmuster- fair trade + Kissen Tuchhängematte

Mehr Ansichten

Doppel Hängematte Natural Größe XL BAHIA mit Bienenwabenmuster- fair trade + Kissen Tuchhängematte

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage!

89,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Doppel Hängematte Natural Größe XL BAHIA mit Bienenwabenmuster- fair trade + Kissen Tuchhängematte Sehr große, besonders weiche und in den Details hochwertige Hängematte mit einer besonderen Webart (Bienenwabenmuster) .
Im Lieferumfang ist ein Kissen mit Kissenbezug (40 x 40 cm) aus dem gleichen Stoff (100% Baumwolle) wie die Hängematte enthalten.

Um Unklarheiten zu vermeiden: Die Kissenhülle ist gleichzeitig die Verpackung der Hängematte.

Die Matte zeichnet sich aus durch robuste Übergänge zwischen Stoff und Seilen.
Der Übergang von dem gewebten Stoff der Liegefläche zu den Aufhängeseilen ist in handgeknüpfter Macramée-Arbeit ausgeführt. Die "Kette" (der Faden in Längsrichtung) geht direkt in die Aufhängeseile über und ist nicht nur angenäht. So wird eine stabile und vor allem sehr hübsche Macramée - Aufhängung ermöglicht, die problemlos 2 Menschen aufnehmen kann.

In vielen Gebieten Brasliens schlafen die Menschen nur in Hängematten. Diese sind noch heute meist handgewebt und bestehen aus einem schönen dicken Stoff. Das schwere dichte Gewebe macht sie robust und angenehm auch für kühlere Gebiete oder kühle Sommernächte. Diese sehr praktischen Hängematten werden von erfahrenen Handwerkern in einer Vielzahl von leuchtenden Farben und aufwändige Fransen hergestellt. Durch ihre verstärkte Webkante sind diese Hängematten besonders stabil und die größeren Modelle können problemlos eine ganze Familie tragen. Eine gut gearbeitete brasilianische Hängematte ist deshalb auch sehr sehr langlebig.

Ständer, Kissen und Aufhängung sind nicht im Preis inbegriffen, können aber separat bestellt werden.

Bahia Fair Trade Hängematten Reine, nicht-recycelte Baumwolle: hochwertig und fusselfrei Doppel Hängematte für 2 Personen Wichtige Infos über die besondere Qualität von Bahia Fair Trade Hängematten!

Gesamtlänge Liegefläche Belastbarkeit Gewicht Material Mindestabstand Artikelnummer
400 cm 230 x 165 cm 160 Kg 2,5 Kg 100 % Baumwolle 847-5094

Alle lieferbaren Bahia Hängematten:

22 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Loading...

22 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Alle passenden Hängemattenständer für diese Hängematte

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Passendes Aufhängematerial für diese Hängematte

31 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Loading...

31 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Passende Kissen

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Bahia ... wichtige Gründe, die für den Kauf einer hochwertigen Hängematte oder eines hochwertigen Hängesessels von Bahia sprechen.
Fair-Trade

Bahia Hängematten werden fair gehandelt.

BAHIA Hängematten stellt eine Prämie in der Höhe von 25% der gekauften Produkte für Fair trade zur Verfügung. Dieser Betrag wird an alle MitarbeiterInnen der Manufakturen prozentuell gleich ausbezahlt. So wird gewährleistet, dass kein Neid entsteht. Auch die externen ArbeiterInnen im Dorf, also jene, die an der Fertigstellung arbeiten und z.B. handgeknüpften Borten herstellen, erhalten diese Prämie.

Alle ArbeiterInnen, auch die KnüpferInnen, bestätigen per Unterschrift den Erhalt der Prämie. Ein Teil der Prämie geht in einen Topf, aus dem, sobald genug Geld vorhanden ist, in Zusammenarbeit mit den Manufakturen, einige soziale Projekte finanziert werden sollen. Ein weiterer Teil geht in das Bildungsprojekt "Educando para vida". Mehr Infos

Wo kommen die Bahia Hängematten her:

Bahia Hängematten stammen aus den Bundesstaaten Pernambuco, Ceará und Bahia im Nordosten Brasiliens. Zumeist werden die Stoffe in Manufakturen im trockenen, kargen Landesinneren gewebt und fertigverarbeitet, bevor sie meist vom Hafen Fortaleza nach Europa verschifft werden.

Hängematten sind in vielen Regionen Mittel- und Südamerikas der wichtigste Einrichtungsgegenstand und dienen u.a. als Couch, Schlafplatz, Liebesnest, Spielplatz und Rückzugsort. Das Leben spielt sich sozusagen um die Hängematte ab...
Hängemattengrößen

Eine Hängematte braucht eine gewisse Größe der Liegefläche, damit man sich darin wohlfühlen, und sowohl parallel als auch diagonal liegen kann. Besonders die Breite der Liegefläche ist hierbei wichtig. Die Firma BAHIA bietet deshalb nur Hängematten in folgenden komfortablen Größen an:

L Large 210 x 150 cm
XL X-Large 230 x 165 cm

Die Gesamtlänge der Hängematten betragen zwischen 3,60 und 4 m. Aufhängen kann man sie gut ab einem Abstand zwischen den Aufhängungspunkten von ca. 3,5 m.

Kissenbezug und Tragesack in einem:

Im Lieferumfang der meisten Hängematten (siehe Beschreibung) ist ein Kissenbezug, der gleichzeitig als Sack für die Hängematte dient im Design der Hängematte enthalten. Dieser kleine Kissenbezug eignet sich wunderbar zum Lesen oder für ein Nickerchen in der Hängematte. Der Kissenbezug ist 40 x 40 cm groß, mit einem versteckten Reißverschluß versehen und auch aus 100% Baumwolle.

Handgearbeitete Macraméekunst

Der Übergang von dem gewebten Stoff der Liegefläche zu den Aufhängeseilen sind bei (fast) allen BAHIA Hängematten und Hängesesseln in handgeknüpfter Macramée-Arbeit ausgeführt. Die "Kette" (der Faden in Längsrichtung) geht direkt in die Aufhängeseile über und ist nicht nur angenäht. So wird eine stabile und vor allem sehr hübsche Macramée - Aufhängung ermöglicht, die problemlos 1-2 Menschen oder eine Kleinfamilie aufnehmen kann.

Brasilianische Hängematten werden manchmal mit handgeknüpften Borten, die seitlich die Hängematte dekorieren, gefertigt. Diese Borten verleihen manchen Hängematten eine besondere Ästhetik, vor allem wenn man sie im Wohnraum aufhängt

Stoff- und Farbqualität

BAHIA Hängematten und -sessel bestehen aus einem resistenten und stabilen Baumwollstoff, der auch problemlos 2 Menschen tragen kann.

Die Webart der Hängematten Natural (naturweiß) und Tropical bzw. Aurora (5 Farben) wird durch eine besondere Technik produziert, die in Brasilien Bienenwaben-Muster bezeichnet wird. Dadurch wird der Stoff sehr weich und etwas dicker, und es ergeben sich in der Kombination von mehreren Farben wunderschöne Muster.

Die verwendeten Farben sind selbstverständlich AZO-frei.

Wohnqualität

Nicht nur im sommerlichen Garten, sondern gerade im Wohnraum entfaltet eine Hängematte ihr ganzes Potential an Gemütlichkeit und Ästhetik, ist sie dort doch unabhängig von Regen oder Kälte das ganze Jahr verwendbar.

Beispielsweise vor der Balkontüre wie im Foto rechts. Oder im Kinderzimmer, Arbeitszimmer... Und selbst in einer kleinen Wohnung kann man viel an Wohnqualität dazugewinnen.

Ausschlaggebend ist die passende Raumaufteilung und nicht die Größe des Zimmers! Praktisch: wenn man sie vorübergehend nicht braucht, ist sie mit einem Handgriff abgehängt.

Bahiafair trade

.....BAHIA Hängematten werden fair gehandelt. Erfahren Sie hier mehr:
Einführung

Im Herbst 2006 wurden die Produkte von BAHIA Hängematten in den Lieferantenkatalog der ARGE Weltläden aufgenommen. Der Name "BAHIA Hängematten" erinnert an die "alegria", die Lebensfreude und Gelassenheit der Menschen im Nordosten Brasiliens, wo traditionell schönstes Kunsthandwerk hergestellt wird.

Mit dem brasilianischen Kulturgut Hängematte wollen wir in Europa dieses Lebensgefühl vermitteln, wo Hängematten zur Erholung und zum Innehalten in einer viel zu schnelllebigen Welt beitragen können. Seit 2003 importieren wir Hängematten, Hängesessel, Stabhängematten und Babytragetücher aus den wirtschaftlich benachteiligten Regionen im Nordosten Brasiliens.

Situation:

Der Nordosten Brasiliens gehört zu den ärmsten Gebieten des Landes. Analphabetismus, hohe Kindersterblichkeit und fehlendes Einkommen prägen die Region. Dem Nordosten gehören 9 Bundesstaaten an, darunter jene, wo unsere Waren hergestellt werden: Bahia, Ceará und Pernambuco.

Der Name "BAHIA Hängematten" weist einerseits auf die Herkunft der Hängematten hin und soll gleichzeitig an die Lebenssituation und die Lebensfreude und Gelassenheit der Menschen im Nordosten Brasiliens erinnern.
Produzenten

Alle Waren stammen von Manufakturen aus dem eher kargen und trockenen Landesinneren, wo neben den WeberInnen auch viele Menschen im ganzen Dorf an der Fertigstellung der Hängematten beteiligt sind. Einer unserer Partner ist eine Kooperative, zu der sich rund 30 kleine Familienbetriebe mit meist nur 1 bis 2 Webstühlen zusammengeschlossen haben.

Ihr Ziel: Synergieeffekte in der Herstellung und Vermarktung von Hängematten zu nutzen und Sozialprojekte gemeinsam zu finanzieren. Eine weitere Manufaktur stellt ausschließlich handgewebte Hängematten mit handgeknüpften Borten her und verleiht dafür Webstühle an Familien

Projekte:

Mit jeder verkauften Hängematte unterstützen wir das Projekt "Educando para vida" für Straßenmädchen in Vitória de Santo Antão in Brasilien.

Die 10 bis 18 jährigen Mädchen können hier verschiedene Kurse (u.a. Gitarre, Tanz, Lesen und Schreiben, Friseurinnenkurs..) belegen und werden auch psychologisch betreut.

Wichtig ist es, die Mädchen von der Straße fernzuhalten, und ihnen einen Ort zu geben, an dem sie sich entfalten und auch ihre Kindheit teilweise nachholen können.

Unterstützung

BAHIA Hängematten stellt eine Prämie in der Höhe von 25% der gekauften Produkte für Fair trade zur Verfügung. Dieser Betrag wird an alle MitarbeiterInnen der Manufakturen prozentuell gleich ausbezahlt. So wird gewährleistet, dass kein Neid entsteht. Auch die externen ArbeiterInnen im Dorf, also jene, die an der Fertigstellung arbeiten und z.B. handgeknüpften Borten herstellen, erhalten diese Prämie.

Alle ArbeiterInnen, auch die KnüpferInnen, bestätigen per Unterschrift den Erhalt der Prämie. Ein Teil der Prämie geht in einen Topf, aus dem, sobald genug Geld vorhanden ist, in Zusammenarbeit mit den Manufakturen, einige soziale Projekte finanziert werden sollen. Ein weiterer Teil geht in das Bildungsprojekt "Educando para vida".

Ziele

Ein fairer Preis ermöglicht bei gerechten und gesunden Arbeitsbedingungen ein menschenwürdiges Leben für die ArbeiterInnen und ihre Familien.

Fairer Handel sorgt für: - Lebens- und Wohnqualität, - gute, gesunde Ernährung, - bessere Gesundheit bzw. Krankenversicherung, - Anspruch auf Urlaub und Krankenstand, - Vorsorge für unerwartete Kosten oder Reisen, sowie - Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Statt ausbeuterischer Kinderarbeit erhalten Kinder und Jugendliche eine Ausbildung und die Chance auf Förderung.

Zusätzliche Information

Gewicht 25.0000
Lieferzeit Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage!
Farbe natur
×