Herzlich willkommen

english
deutsch

Reise HängemattenEine Hängematte kann man nicht nur draußen verwenden, sie eignet sich auch sehr gut für alle Innenräume. Menschen auf der ganzen Welt verwenden die Hängematte entweder als Stilmöbel, als Bett, als Spielobjekt für Kinder und vieles mehr. Eine Hängematte kann man überall im Haus aufhängen. Jeder Wohnraum wird durch eine Hängematte aufgewertet. Viele Menschen verwenden diese sogar zum Schlafen. Aber eine Hängematte bietet auch Spaß und schafft ein stilvolles Ambiente. Es gibt viele unterschiedliche Hängematten für jeden Zweck und man sollte einige Dinge beachten, bevor man sich für ein bestimmtes Modell entscheidet.

Wenn Sie eine Hängematte für die Wohnung suchen, können Sie diese genau passend zu Ihrer Einrichtung wählen. Es gibt Modelle in fast jeder Farbe und Größe.

Das wichtigste Kriterium ist die Größe der Hängematte. Sie können die Hängematte auf einem Ständer im Raum aufhängen, an der Wand befestigen, oder wenn vorhanden einen Stützbalken verwenden. Entscheidend ist immer der Abstand der Aufhängepunkte. Sie können von der Gesamtlänge der Hängematte ungefähr 20 cm
abziehen, dies ist der minimale Aufhängeabstand. Wenn Sie die Hängematte zeitweise abhängen möchten, sollten Sie einen Karabinerhaken verwenden, da dieser ein schnelles Auf- und Abhängen ermöglicht.

Zur Montage gibt es spezielle Aufhängesets, die genau auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie sollten hierfür keine Billigware vom Baumarkt verwenden, da diese für diesen Zweck nicht unbedingt geeignet sind.

Wenn Sie eine Hängematte mit Spreizstab erwerben, haben Sie den Vorteil das diese immer einladend offen ist. Sie ist ein Blickfang in jedem Raum. Der Nachteil einer Stabhängematte ist einmal deren Größe und sie ist auch wackeliger als eine Hängematte ohne Spreizstab. Speziell für Kinder ist eine Hängematte ohne Spreizstab viel besser geeignet, da man darin nicht so leicht herausfällt.

Besonders gemütlich sind Netzhängematten, da sich diese optimal an den Körper anpassen, sie sind jedoch nicht so wärmend und deshalb nur in warmen Räumen richtig gemütlich. Für kühlere Räume sollten Sie eine Hängematte aus Stoff verwenden, die es auch gefüttert gibt, was diese noch gemütlicher und kuscheliger macht.

Wenn Sie nicht so viel Platz haben, können Sie auch einen Hängestuhl verwenden. Diese sind ebenfalls sehr gemütlich und brauchen viel weniger Platz. Auch diese gibt es in allen möglichen Ausführungen, sodass Sie den Hängesessel genau nach Ihrem Bedarf auswählen können.