Herzlich willkommen

english
deutsch

Hier finden Sie Infos zu den mexikanischen Netzhängematten.



Mexikanische Netzhängematten

Die dünnen Netzhängematten aus Mexiko sind besonders komfortabel, weil sie sich besonders gut an den Körper anpassen. Es gibt jedoch einiges zu beachten, wenn Sie sich für eine solche Hängematte entschieden haben.

Die richtige Größe:

Die mexikanischen Netzhängematten gibt es für eine Person, für zwei Personen oder auch für die ganze Familie. Die Länge unterscheidet sich kaum, nur in der Breite sind die großen Modelle viel größer. Allgemein beanspruchen die ca vier Meter langen mexikanischen Hängematten viel Platz, da die Aufhängepunkte mindestens 360 cm Abstand haben müssen, damit die Hängematte nicht zu sehr durchhängt.

Wenn Sie eine mexikanische Netzhängematte für 1 Person suchen, können Sie aus dem kompletten Sortiment auswählen. Die kleineren Modelle sind nicht so breit und Sie haben dadurch weniger Bewegungsfreiheit. Wenn Sie einen hohen Liegekomfort erreichen wollen, sollten Sie ein größeres Modell wählen. Dann kann sich bei Bedarf auch eine weitere Person mit in die Hängematte legen. Wenn Sie jedoch eine leichte kleine Hängematte bevorzugen, dann sind die Modelle für 1 Person genau richtig für Sie.

Wenn Sie eine mexikanische Netzhängematte für 2 Personen suchen, sind die Modelle für 2 Personen oder die Familienhängematten genau richtig. Sie sind sehr geräumig und dadurch auch für eine Person sehr bequem.

Den optimalen Liegekomfort haben Sie natürlich in den ganz großen Familienhängematten. Diese sind mit einer Belastbarkeit von 250 Kilo auch für die ganze Familie geeignet. Sie bieten optimalen Komfort und größte Haltbarkeit.

Was Sie beachten sollten:

Die mexikanischen Netzhängematten haben den kleinen Nachteil, dass man leicht mit einem Knopf, einer Gürtelschnalle oder Ähnlichem am feinen Netz hängen bleibt und dadurch das Netz beschädigt, wenn eine Schnur reißt. Sie sind deshalb auch für Kinder nicht so gut geeignet, da sie empfindlicher sind als Hängematten aus Stoff.